SPD-Neujahrsempfang mit Regensburger Oberbürgermeister

Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs

24. Dezember 2015

Kontakt zwischen Ehrenamtlichen, Verantwortungsträgern und SPD

Der Januar ist alljährlich geprägt von Aus- und Rückblicken auf die anstehenden und zurückliegenden Jahre. Der SPD-Unterbezirk Rhön-Haßberge, der die Landkreise Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld und Haßberge umfasst, nutzt den Neujahrsempfang, um mit den Institutionen, Organisationen und Verbänden im Gespräch zu bleiben. Die Kontakte, die bei Ehrenamts- und Sozialempfängen in allen drei Landkreisen im Jahr 2015 geknüpft wurden, können hier vertieft werden. Die Festrede hält im Jahr 2016 der Regensburger Oberbürgermeister, Joachim Wolbergs, der am 16. Januar 2016 zum Neujahrsempfang der SPD nach Knetzgau kommen wird.

„Der Neujahrsempfang der SPD ist eine gute Gelegenheit, um die Gespräche, die etwa beim Ehrenamtsempfang in der Haßfurter Stadthalle geführt wurden, fortzusetzen“, ist sich Unterbezirksvorsitzender Matthias Kihn (Mellrichstadt) sicher. Der Dialog zwischen sozialen Einrichtungen, Verbänden und Vereinen aus dem sozialen und kulturellen Bereich, Wirtschaft, Handwerk und Geschäftswelt und den sozialdemokratischen Mandatsträgern steht im Mittelpunkt, so Matthias Kihn. „Unsere Politik speist sich aus diesen Erfahrungen und Begegnungen, und das soll sie auch weiterhin tun.“

Mit dem Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs kommt erneut ein hochkarätiger Spitzenpolitiker der bayerischen SPD in die Haßberge. Auch die SPD-Abgeordneten der Region, MdB Sabine Dittmar (Maßbach), MdL Kathi Petersen (Schweinfurt) und Bezirksrat Bernhard Ruß (Sand am Main) wollen den Empfang zum Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern nutzen. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von den Abt-Degen-Bläsern aus Zeil am Main. Der Neujahrsempfang findet am 16. Januar 2016 in Knetzgau statt.

Nähere Informationen und Anmeldungen hierzu sind in der SPD-Geschäftsstelle möglich: per Mail an die Geschäftsstellenleiterin Heike Meissner (heike.meissner@spd.de) oder telefonisch unter (09721) 715 780.

Einladung Neujahrsempfang 2016 (PDF, 167 kB)

  • 26.09.2016 – 09.06.2018
    Sitzungswoche Deutscher Bundestag | mehr…
  • 01.10.2016, 13:30 Uhr
    Unterfrankentreffen der AG 60plus | mehr…
  • 02.10.2016
    Tag des Flüchtlings | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.327.227.548 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren